Menu

Corona Ausnahme zur Verlängerung der Ziffer 95 im Lockdown:

Aktuell dürfen alle Führerscheininhaber mit Ablauf der Ziffer 95 zwischen 01.September 2020 und 30.Juni 2021 die Verlängerung um 10 Monate "schieben" ab Ablaufdatum (max. April 2022)-bedeutet: Sie dürfen ohne gültige Ziffer 95 in ganz Europa fahren und somit arbeiten!

yesFahrerqualifizierungsnachweis

Ab Mai 2021 wird der bisherige Nachweis der Fortbildung nicht mehr über den Eintrag der Ziffer 95 im Führerscheindokument bestätigt.

Es gibt eine neue Plastikkarte (man hat ja noch nicht genug dabei) , den Fahrerqualifizierungsnachweis.

Über diesen Nachweis wird die abgelegte Fortbildung (35 Stunden in 5 Jahren) bescheinigt.

Keine Panik, alle Ziffer 95 mit Ablauf nach Mai 2021 bleiben gültig und Ihr bekommt, je nach Ablaufdatum der Ziffer 95- die entsprechende Karte.

Auch die bekannten Fortbildungsbescheinigungen werden entfallen, es gibt ein zentrales Register für abgelegte Fortbildungen (ab ca. Oktober 2021). Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsregister wird vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) verwaltet.

Bedeutet, die Fortbildungsstätten melden für jeden Teilnehmer das entsprechend besuchte Modul (Kenntnisbereiche) an das Register.

Damit hört hoffentlich der Betrug mit gekauften Bescheinigungen auf...bleibt mir treu und alles geht seinen Gang!

Den Fahrerqualifizierungsnachweis gibt es in der EU übrigens schon länger.

 

Anerkennung für Fahrschulen per se Geschichte

Seit Dezember 2020 benötigen Fahrschulen, Speditionen etc. eine staatliche Anerkennung, damit die Fortbildungen zur Erlangung des Eintrages der Ziffer 95 im Führerschein bzw. zum Erhalt des Fahrerqualifizierungsnachweises anerkannt werden.

Fahrschulen mit einer C- bzw. D-Fahrschulerlaubnis waren bisher als Fortbildungsstätte für den Güter-bzw. Personenverkehr anerkannt.

Nun benötigen diese eine staatliche Anerkennung, um einen Zugang zum Berufskraftfahrer-Qualifikationsregister zu bekommen.

Ohne Zugang keine Fortbildung.

Hoffentlich wird jetzt einigen "schwarzen Schafen" der Branche die Grundlage für Ihr fragwürdiges agieren genommen?-mich würde es freuen.

Übrigens besitzt Bkf-Tebbe schon seit 12 Jahren eine staatliche Anerkennung!

 

Zusätzliche Anerkennung von Fortbildung

Seit Dezember 2020 werden Fortbildungen aus dem Bereich Adr und Tiertransport mit 7 Stunden auf die Berufskraftfahrer-Qualifikation anerkannt.

 

Einmalig in 5 Jahren maximal 7 Stunden-egal, ob Adr oder Tiertransport.